Exkursion der Erdkundemodule

Am Samstag. den 2. Juni fand unter der Leitung von Thorsten Krahn (Prüfungssemester) eine Exkursion unter der Berücksichtigung der 4 Raumkonzepte statt.

Sie führte die Erdkunde-LiV aus den StS Heppenheim, Darmstadt und Offenbach in den Osthafen Frankfurts und in die Hanauer Landstraße.

Bei bester Laune und größtenteils gutem Wetter konnten die Exkursionsteilnehmer Spuren von Gentrifikation, Stadt als Lebensraum für alle aber auch städtebaulichen Fehlentscheidungen erfahren. Abschließend stand die gedankliche Bebauung des Horsell-Dreiecks auf dem Tagesplan.

Alle Teilnehmer danken auf diesem Weg noch einmal Thorsten Krahn für die hervorragende Vorbereitung und die gelungene Durchführung.

zurück